Aktuelles

PRAXISVERTRETUNGEN

Wenn unsere Praxis wegen Urlaubs oder des Besuches von Fortbildungsveranstaltungen geschlossen ist, wenden Sie sich bitte an die Arztpraxen in unserer Umgebung:

 

Dr. Christian Reitan

Ordinationszeiten:  

Franz Fischer Str. 23, 6020 Innsbruck

Mo-Fr:  09.00-12.00 Uhr

Tel.: 0512 583970

Di, Mi: 17.00-19.00 Uhr

   
Dr. Wolfgang Unterberger

Ordinationszeiten:                                 

Blasius Hueber Str.16, 6020 Innsbruck Mo-Fr:  09.00-11.30 Uhr
Tel.: 0512 288196 Mo, Di, Do: 16.30-18.00 Uhr
   
Dr. Franziska Hirschberger-Benke Ordinationszeiten:  
Speckbacherstr. 3, 6020 Innsbruck Mo-Fr: 08.30-11.00 Uhr
Tel.: 0512 560305 Mi: 17.00-18.00 Uhr
   
Dr. Susanne Dretnik Ordinationszeiten:  
Stafflerstr.20, 6020 Innsbruck Mo-Fr: 08.00-11.30 Uhr
Tel.: 0512 586227 Di, Mi: 16.30-18.30 Uhr

WOCHENENDNOTDIENST

In der Zeit von Freitag 19:00 Uhr bis Montag 07:00 Uhr sowie an Feiertagen steht Ihnen der Notdienst unter der  Tel.: 0512 360006 zur Verfügung.

 

NOTARZT

Bei lebensbedrohlichen Notfällen erreichen Sie den Notarzt unter der österreichweiten Notrufnummer 144

 

KRANKENTRANSPORTE

Werden von der Rettung Innsbruck, dem Arbeiter Samariterbund und den Johannitern im Rahmen des Rettungsdienstes Tirol durchgeführt.Auf ärztliche Anordnung übernimmt die Krankenversicherung die Kosten dann, wenn ein ärztlich angeordneter Liegendtransport (mit Tragstuhl) notwendig ist oder auf Grund der Erkrankung (z.B. nach Dialyse oder Chemo- oder Strahlentherapie) ein anderes Transportmittel nicht zumutbar ist. Für Krankentransporte von Patienten der TGKK wird ein Selbstbehalt von EURO 12,00 pro Fahrtstrecke, hin und zurück also EURO 24,00 eingehoben.

 

SOZIALVERSICHERUNGEN

Ärztliche Privatleistungen: Leistungen, die nicht der Krankenbehandlung dienen (mit Ausnahme der Vorsorge-Untersuchung und der Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen), werden in der Regel nicht von den Krankenkassen bezahlt und sind als Privatleistung vom Patienten selbst zu tragen. Nähere Auskünfte erteilen wir Ihnen gerne.

 

GESUNDHEITSBEHÖRDEN

Landessanitätsdirektion Tirol: Tel.: 0512 508 2662

Stadtphysikat Innsbruck: Tel.: 0512 5360

 

ISD - INNSBRUCKER SOZIALE DIENSTE GMBH

Innrain 24, 6020 Innsbruck 

Tel.: 0512 5331

Home: www.isd.or.at

 

IMPFAKTIONEN

Den Impfstoff für Säuglings und Kleinkinderimpfungen stellt der Bund gratis zur Verfügung - die Impfkosten trägt das Land Tirol. Die 3-fach Kombinationsimpfung gegen Masern, Mumps und Röteln (MMR) ist im Gratiskinderimpfprogramm enthalten. Bei fehlender Immunität oder fehlender Impfdokumentation kann die MMR-Impfung in jedem Lebensalter nachgeholt werden; es werden 2 Dosen MMR-Impfstoff empfohlen. Der Impfstoff ist auch für Erwachsene gratis.

  • Im Herbst beginnt wieder die Influenzaimpfzeit - Risikogruppen sollten auch gegen Pneumokokken geimpft werden.
  • Im Frühjahr soll der FSME - Impfschutz kontrolliert und ev. aufgefrischt werden. Reiseimpfungen haben immer Saison.

Wir beraten in unserer Praxis unterstützt durch das EDV-Reiseimpfprogramm ORBIMMUN.

Detaillierte Informationen zu Impfungen finden Sie im Österreichischen Impfplan 2018 auf der Homepage des BMGF.

 

LEHRPRAXIS FÜR ALLGEMEINMEDIZIN

Unsere Ordination ist eine Lehrpraxis für Allgemeinmedizin, in der Ärzte für Allgemeinmedizin oder Medizinstudenten im Klinisch-Praktischen Jahr in Allgemeinmedizin ausgebildet werden.

 

DR. WECHSELBERGER ALS BUCHAUTOR

  • "Lehrbuch für die ArzthelferInnen" Kornfeind-Rebhandl-Wechselberger-Wutzl. Ein umfassender Lehrbehelf und ein praktisches Nachschlagewerk aus dem Verlagshaus der Ärzte für Arztassistentinnen und die, die es werden möchten.
  • "Sportverletzungen vorbeugen - erkennen - behandeln" von Dr. Artur Wechselberger und Dr. Karin Gruber.  Das handliche Buch ist als wertvoller Ratgeber allen Sportausübenden zu empfehlen; Verlagshaus der Ärzte
  • "Gesund länger arbeiten" Artur Wechselberger  (Hg.), Stefan Koth, Brigitte John-Reiter, Susanne Schunder -  Tatzber; Verlagshaus der Ärzte